Jenseitskontakte

 

Ich als Medium helfe dir dabei, mit deinen Angehörigen zu kommunizieren.  Der Verlust eines geliebten Menschen ist sehr schmerzhaft, doch es kann uns voranbringen, wenn wir in der Lage sind, zu erkennen, dass der Tod nicht das Ende, sondern ein Neuanfang ist, da die Seele weiterlebt. Sie verlässt nur ihre irdische Hülle.

 

Manchmal verlässt uns ein geliebter Mensch viel  zu früh und unerwartet. Dadurch entsteht ein Riesenverlust und viele Fragen bleiben zurück.  Es entstehen unausgesprochene Worte sowohl beim Verstorbenen, als auch beim Hinterbliebenen.  Der Jenseitskontakt dient dazu, von dem Verstorbenen Abschied zu nehmen, um die Trauer besser zu verarbeiten.

 

Ich helfe hierbei dabei, Botschaften und unausgesprochene Worte zu vermitteln.

Verstorbene hinterlassen oftmals Zeichen und Botschaften, um mit den Hinterbliebenen zu kommunizieren, z. B. : man riecht das Lieblingsparfüm , man fühlt seine Präsenz, man denkt an den Verstorbenen und sein Lieblingslied läuft im Radio, der Verstorbene erscheint im Traum und möchte einem was mitteilen.

 

Wie ich als Medium arbeite:  Bitte keine Vorinformationen beim ersten Kontakt mit mir. Ich öffne die Kanäle, um mit dem Verstorbenen um eine Verbindung herzustellen. Wenn die Verbindung hergestellt ist und der Verstorbene sich bereit erklärt, zu reden, überbringe ich dem Klienten die Botschaft des Verstorbenen und Sie können ihm Fragen stellen, die ich dann als Medium beantworten werde, sofern der Verstorbene auf die Fragen eingehen möchte.      

 

Es kann sein, dass kein Kontakt zustande kommt, weil der Verstorbene nicht reden will, der Verstorbene den Medium nicht sympathisch findet, oder das Medium Fehlinformationen reinbekommt, da Medium auch nur Menschen sind.  Sollte ich keinen informationsreichen Kontakt zustande bekommen, verläuft das Reading kostenfrei.

 

Auf ein persönliches kennenlernen zur Beantwortung von deinen Fragen würd ich mich freuen.

 

 

 

 

  Jenseitskontakte mit Energie

 

Unsere Gemeinschaft bestehend aus Geistigen Heilern, Schamanen, Hypnose-coachs und Medien hat zusammen mit der Geistigen Welt eine Technik erschaffen mit der man mit den Toten Kontakt aufnehmen kann. Die Praxis hat gezeigt dass die Verstorbenen und die Lebenden noch viele unbeantwortete Fragen haben. Gerade wenn jemand durch ein Unglück aus dem Leben gegangen ist, ist vieles offen geblieben. Wenn ein Mensch geht, kann eine Leere entstehen und viel Trauer zurückbleiben. Mit Hilfe der Jenseitskontakte kann man diese Leere ausfüllen und die Trauer verarbeiten. So können diese offenen Fragen geklärt werden und Abschied genommen werden.

 

Es gibt 2 Methoden:

 

Einmal die Methode über ein Medium, dass der Kanal für die Geistige Welt ist. Und die 2. Methode über die Arbeit mit Hilfe der von uns entwickelten Technik.

 

Jeder Mensch kann ein Medium sein. Durch die von uns entwickelte Technik ist es möglich eine kurze Zeit diesen Kanal zu öffnen. Wenn kein Kontakt zustande kommt kann es viele Ursachen haben, z. B. die Person ist reinkarniert, der Verstorbene will oder kann nicht.

 

 

Sollte kein Kontakt zustande kommen, ist die Sitzung kostenfrei.

 

 

Bitte beachten sie das bei bestimmten Vorerkrankungen wie z. B. Herzkrankheiten mit unserer Methode kein Jenseitskontakt durchgeführt werden kann.

Hier finden Sie uns

Kahin Atakan Tekmen
Pariser Str. 45
67655 Kaiserslautern

Kontakt

E-Mail: kahin@jenseitsgefluester.de

017622634132 017622634132

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
kahin@jenseitsgefluester.de